NORDINDIEN mit der VHS Urania Klosterneuburg

Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)
Unter der Leitung der VHS Urania Klosterneuburg veranstaltet Biblische Reisen diese Sonderreise nach Indien, bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber die Gruppenleitung verantwortlich. Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen.

Termine

Die Reisen konnten aufgrund eines Problemes mit der Datenbank nicht ermittelt werden.

Reiseverlauf

1. Tag: Mittwoch, 31. Jänner 2018
Taxitransfer von Klosterneuburg zum Flughafen Wien-Schwechat. Linienflug mit Air India von Wien nach Delhi, der Hauptstadt Indiens. Voraussichtliche Abflugszeit: 22:45 Uhr.

2. Tag: Donnerstag, 1. Februar 2018
Ankunft in Delhi um 09:25 Uhr. Begrüßung durch die örtliche Reisebegleitung. Hotelbezug für eine Nacht und Zeit zur Erholung. Am Nachmittag Beginn der Besichtigungen in Alt Delhi: Rotes Fort, Rikscha-Fahrt durch Chandni Chowk , Jama Masjid (Freitagsmoschee), Grabmal Mahatma Gandhis und Humayuns Grab. Abendessen in einem landestypischen Lokal.

3. Tag: Freitag, 2. Februar 2018
Am Morgen Stadtrundfahrt in Neu Delhi, das von kolonialer Architektur geprägt ist, mit Blick auf Prachtstraßen, Präsidenten-Palast, Parlamentsgebäude u.a.m.; Besuch eines Sikh-Tempels und eines Hindu-Tempels. Danach Fahrt zur „rosaroten Stadt" Jaipur: Stadtbesichtigung und Hotelbezug für zwei Nächte.

4. Tag: Samstag, 3. Februar 2018
Jaipur: Ritt auf Elefanten zur prachtvollen Festung von Amber mit ausführlicher Besichtigung. Im Anschluss Besuch des Stadt-Palasts, berühmt für seine Sammlungen von Teppichen und Handschriften, des Palasts der Winde und des Observatoriums aus dem 18. Jh. Rückkehr zum Hotel. Der restliche Tag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

5. Tag: Sonntag, 4. Februar 2018
Fahrt in die verlassene Kaiserstadt Fatehpur Sikri, eine der imposantesten Zeugnisse des Mogulreiches: Besichtigung des aus rotem Sandstein errichteten Palastkomplexes. Danach Fahrt nach Agra: Hotelbezug für zwei Nächte.

6. Tag: Montag, 5. Februar 2018
Besuch des sagenhaften Taj Mahal, errichtet von Shah Jahan in Erinnerung an seine Gemahlin Mumtaz Mahal. Danach Besichtigung des Agra Forts, ein beeindruckender Komplex aus Festungsanlagen, Palästen und  Moscheen am Ufer des Flusses Yamuna. Rückkehr zum Hotel.

7. Tag: Dienstag, 6. Februar 2018
Frühe Busfahrt nach Delhi (ca. 4 Stunden). Besuch des Lotus-Tempels, der jüngste der weltweit sieben Bahai-Tempel. Am Nachmittag Zugfahrt nach Amritsar (ca. 6 Stunden). Abendessen im Zug. Ankunft in Amritsar um ca. 22 Uhr. Hotelbezug für zwei Nächte.

8. Tag: Mittwoch, 7. Februar 2018
Amritsar: Besuch des prachtvollen "Goldenen Tempels", dem höchsten Heiligtum der Sikhs. Am Nachmittag Fahrt zur Wagah-Grenze, den einzigen Straßen-Grenzübergang zwischen Indien und Pakistan. Es ist ein faszinierendes Spektakel, wenn die Tore zwischen Indien und Pakistan von Soldaten beider Seiten geöffnet werden. Die Militärparade dauert ca. 1 Stunde. Rückkehr nach Amritsar und Abendessen im Hotel. Danach nochmaliger Besuch im „Goldenen Tempel" zur beeindruckenden Nachtzeremonie. Rückkehr zum Hotel.

9. Tag: Donnerstag, 8. Februar 2018
Am Morgen Inlandsflug mit Air India von Amritsar über Dehli nach Varanasi (Benares), der heiligsten Stadt der Hindus, der Stadt der Tempel und des Ganges: Gang durch die Altstadt, vorbei an vielen kleinen Tempeln, Pilgern und Basarständen. Hotelbezug für zwei Nächte.

10. Tag: Freitag, 9. Februar 2018
Varanasi (Benares): Am frühen Morgen Besuch am Ganges mit Bootsfahrt, wo bei Sonnenaufgang an den Ghats unzählige Menschen ein rituelles Bad im Ganges nehmen. Nach dem Frühstück im Hotel Besuch des Bharat Mata Tempels, des Durga Tempels (Affen-Tempel), des Tulsi-Mansas-Tempels; der Benares Hindu University, der Moschee des Mogulherrschers. Abschließender Besuch des Dasaashwamedh Ghat, wo bei Sonnenuntergang von Brahmanen an den Badestufen des Ganges die Riten vollzogen werden. Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

11. Tag: Samstag, 10. Februar 2018
Am Vormittag Ausflug nach Sarnath, wo Buddha seine erste Predigt gehalten haben soll: Besichtigung der Ruinen der einstigen Klosterstadt, die heute zu den bedeutendsten Pilgersstätten des Buddhismus zählt. Fahrt zum Flughafen von Amritsar und Inlandsflug nach Delhi. Transfer zum Hotel und Zimmerbezug für eine Nacht. Abschiedsessen im Hotel.

12. Tag: Sonntag, 11. Februar 2018
Nach dem Frühstück Transfer zu einem Bazar und Möglichkeit zum Einkaufen bis 11 Uhr. Weiterfahrt zum Flughafen. Rückflug von Delhi nach Wien. Voraussichtliche Flugzeiten: ab Delhi 14:05 Uhr / an Wien 18:45 Uhr. Taxitransfer nach Klosterneuburg.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 11 Personen; siehe Reisebedingungen

  • Taxitransfer von Klosterneuburg zum Flughafen Wien-Schwechat und wieder retour
  • Linienflug mit Air India Wien - Delhi - Wien
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (Stand August 2017)
  • Inlandsflüge Amritsar - Dehli - Varanasi und Varanasi - Delhi
  • Zugfahrt nach Amritsar
  • Unterkunft in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse (örtliche 4*-Landeskategorie) in Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Reisepreise pro Person bei 11 Teilnehmern € 2.980,- bei Unterbringung im Doppelzimmer
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Bewährte, deutschsprachige örtliche Reisebegleitung
  • Visum für Indien inkl. Visabesorgung (€ 180,- pro Person - Stand August 2017)
  • Trinkgeldpauschale für Reisebegleitung, Busfahrer sowie Hotelpersonal
  • Wahlweise Reisetasche oder Rucksack
  • Vorbereitungstreffen mit Frau Elisabeth Hacker
  • 1 Reiseführer „INDIEN - Der Norden" vom Nelles Verlag pro Ehepaar / pro Einzelreisende(r)
  • Stornoschutz VOR Antritt der Reise

nicht inkludierte Leistungen

  • weitere Mahlzeiten und Getränke sowie persönliche Ausgaben

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 465,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Für diese Reise wird ein Reisepass benötigt, der nach der Ausreise noch sechs Monate gültig sein muss. VISUMPFLICHT! (wird von Biblische Reisen besorgt.)

Wichtige Hinweise

Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen (ARB 92) des Fachverbandes der Reisebüros in der letztgültigen Fassung sowie die Beförderungsbestimmungen der beteiligten Fluggesellschaft.
Die Buchungsgebühr von € 20,- entfällt bei Überweisung oder Barzahlung.

Anmerkungen

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich.

Download

Hier können Sie den Reiseverlauf als PDF-Datei herunterladen.


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos