FRANKREICH - Lourdes: Licht für die Menschen - ab/bis Graz / 4 Tage

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

Pilgerreise

"Ihr seid das Licht der Welt" (Mt, 5,14). So spricht Jesus zu seinen Jüngern. Lassen Sie sich faszinieren von der Stimmung und Athmosphäre bei der Lichterprozession am Abend und tragen Sie das Licht in die Welt.

Termine

Reisenr.TerminePreisVerfügbarkeit
FR9K460120.05.19 – 23.05.19 789,- Buchen 

Auf einen Blick

Reiseverlauf

1. Tag: Ankommen in Lourdes
Nach einem Direktflug nach Lourdes/Tarbes erreichen wir den weltbekannten Wallfahrtsort Lourdes am Fuße der Pyrenäen. Nach der Ankunft im Hotel beginnen wir unsere Pilgerreise feierlich mit einem Eröffnungsgottesdienst. Im Anschluss erkunden wir auf einem Rundgang den Heiligen Bezirk von der Grotte von Massabielle und den drei übereinanderliegenden Kirchen: Basilika der Unbefleckten Empfängnis, Krypta und Rosenkranzbasilika mit ihren farbenprächtigen Mosaiken. Nach dem Abendessen nehmen wir gemeinsam an der eindrucksvollen Lichterprozession teil.

2. Tag: Auf den Spuren der Bernadette Soubirous
Der Tag beginnt mit einem feierlichen Gottesdienst an der Erscheinungsgrotte mit anschließenden Kreuzweg auf dem Espélugues-Hügel. Nach dem Mittagessen besuchen wir das "alte" Lourdes und begeben uns auf Spurensuche. Wer war das Mädchen Bernadette und wie erlebte sie ihre Kindheit? Auf einem Rundgang lernen wir wichtige Stationen ihres Lebens kennen und besichtigen ihr Geburtshaus "Mühle Boly", das enge und kleine Chaot und die Pfarrkirche, in der sie getauft wurde. Anschließend nehmen wir an der eucharistischen Anbetung, der traditionellen Sakramentsprozession, teil und verehren den gegenwärtigen Christus. Wie jeden Abend haben wir Gelegenheit, in das große Marienlob der Lichterprozession mit Pilgern aus aller Welt einzustimmen.

3. Tag: Weltkirche hautnah erleben
Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Interantionalen Messe in der größten unterirdischen Basilika der Welt. Hier feiern wir in Gemeinschaft mit Pilgern aus vielen Nationen einen bewegenden Gottesdienst. Wer neugierig ist auf die Umgebung von Lourdes, hat Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug, um das religiöse und kulturelle Erbe der Region zu entdecken. Oder Sie nutzen den freien Nachmittag zu einem Besuch der Bäder oder zur Vertiefung Ihrer Gedanken und Anliegen an der Grotte. Auch eine Besichtigung der Altstad von Lourdes mit dem historischen Pyrenäenmuseum auf der Burg ist sehr zu empfehlen. Von hier aus bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Stadt, das Heiligtum und die Umgebung mit den beiden Hausberge Pic du Jer und Béout. Wie an den vergangenen Abenden haben Sie die Möglichkeit, an der großartigen Lichterprozession um 21:00 Uhr teilzunehmen.

4. Tag: Rückreise
Der Gottesdienst am Morgen leitet langsam den Abschluss der Pilgerreise ein. Je nach Flugzeit haben Sie noch Gelegenheit, die Markthallen in der Altstadt von Lourdes zu besuchen, Produkte aus der Region zu erwerben und dabei über das vielfältige Angebot zu staunen. Nach dem Transfer vom Hotel zum Flughafen erfolgt der Rückflug nach Hause.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 120 Personen; siehe Reisebedingungen

  • Flug mit Chartermaschine ab/bis Graz
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie, inkl. der anfallenden City-Tax
  • Vollpension
  • geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung ab/bis gebuchtem
  • Busfahrten lt. Programm
  • Flughafen (alle deutschsprachig)

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 105,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personalausweis oder Reisepass

Ihre vorgesehenen Hotels

Die Unterbringung erfolgt entweder im Hotel d´Espagne, Hotel Stella oder Hotel Saint Sauveur.

Wichtige Hinweise

Bei Reisen nach Lourdes gibt es keine kostenlose Stornierung bis 120 Tage vor Abreise!


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos