Südfrankreich - "Ringen um den rechten Glauben" mit Herrn Mag. Klaus Schütz

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

Unter der Leitung von Herrn Mag. Klaus Schütz veranstaltet Biblische Reisen diese Sonderreise nach Frankreich, bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber die Gruppenleitung verantwortlich. Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen.

Termine

Reisenr.Termine
FR2G000118.06.22 – 25.06.22

Auf einen Blick

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 18.06.2022
AUFBRUCH UND ANKOMMEN
Linienflug mit Austrian Airlines von Wien nach Nizza. Voraussichtliche Flugzeit: Wien - Nizza 12:40-14:25 Uhr. Begrüßung unserer Reiseleiterin, Frau Reinhild Zenz. Weiterfahrt durch die östliche Provence zur ehemaligen Zisterzienserabtei Le Thoronet, eine der drei „provençalischen Schwestern", deren reine, klare Architektur beispielhaft für den Geist von Cîteaux ist. Dann nach Aix-en-Provence und Hotelbezug für zwei Nächte im Hotel La Rotonde. https://www.hotel-rotonde.com/

2. Tag: Sonntag, 19.06.2022
HAUPTSTADT DER PROVENCE
Aix-en-Provence (Kirche Ste-Marie-Madeleine voraussichtlich weiterhin geschlossen); Stadtrundgang mit Besichtigung der Kathedrale St-Sauveur und ihres Kreuzgangs, Gang durch die malerische Altstadt auf den Spuren des Malers Cézanne über den Cours Mirabeau, zu St-Jean-de-Malte und im Mazarin-Viertel.

3. Tag: Montag, 20.06.2022
MARIA MAGDALENA
Fahrt zum Massif de la Ste-Baume, von der Hostellerie aus Rundwanderung zur Grotte der hl. Maria Magdalena (ca. 2 Stunden); Fahrt nach St-Maximin-de-la-Ste-Baume und Besuch der ehemaligen Abteikirche mit dem Sarkophag der Heiligen in der Krypta. Auf der Weiterfahrt nach Arles eventuell Abstecher zur Montagne Ste-Victoire, der die Kulisse für viele berühmte Gemälde Cézannes bildete. Hotelbezug in Arles für drei Nächte im Hotel Atrium. https://www.hotelatrium.com/

4. Tag: Dienstag, 21.06.2022
IM RHONE DELTA
Am Vormittag Besichtigung von Arles mit der Kathedrale St-Trophime mit berühmtem Kreuzgang, Außenbesichtigung des römischen Theaters und der Arena, Gang zur frühchristlichen Begräbnisstätte Les Alyscamps. Am Nachmittag Ausflug in die Camargue nach les Saintes-Maries-de-la-Mer mit Besuch der Wallfahrtskirche.

5. Tag: Mittwoch, 22.06.2022
VON PÄPSTEN UND RÖMERN
Fahrt nach Avignon und Besichtigung des ehem. Papstpalastes, vorbei an der Kathedrale Notre-Dame kurzer Gang durch den Park auf den Felsen Rocher-des-Doms (herrlicher Blick über das Rhone-Tal) und zur sagenumwobenen Brücke St-Bénézet. Auf der Rückfahrt nach Arles Besuch der römischen Denkmäler bei St-Rémy-de-Provence und des romantischen Felsennests Les Baux.

6. Tag: Donnerstag, 23.06.2022
KATHARER UND TEMPLER
Auf dem Weg in Richtung Westen Besuch der ehem. Abtei- und Wallfahrtskirche St-Gilles mit mächtiger Krypta, Ausgangsort des 1. Kreuzzugs und des Kreuzzugs gegen die Katharer. Weiter geht es (vorbei an Montpellier) zur gut erhaltenen Templerstadt La Couvertoirade mit Stadtmauern und Wehrtürmen, anschließend zur mittelalterlichen Festungsstadt Carcassonne; Hotelbezug für zwei Nächte im Hotel Le Donjon https://www.cite-hotels.com/fr/etablissements/hotel-le-donjon.html

7. Tag: Freitag, 24.06.2022
FESTUNGSSTADT UND GLAUBENSZEUGEN
Am Vormittag Rundgang durch Carcassonne, der mächtigsten mittelalterlichen Festung Europas mit doppeltem Mauerring, dessen Fundamente z. T. aus gallorömischer Zeit stammen: Burganlage mit Museum, ehemalige Kathedrale Saint-Nazaire; Gang über einen Teil der Wehrmauern. Am Nachmittag Rundfahrt mit Wanderung zur Ruine der einst als uneinnehmbar geltenden Katharerburg Montségur; anschließend Besuch von Rennes-le-Château, wo an Maria Magdalena erinnert wird. Im mittelalterlichen Städtchen Limoux: Spaziergang über die Pont Neuf mit Blick auf die alte Kirche St. Martin. Verkostung des berühmten Cremant de Limoux (Schaumwein mit Flaschengärung).

8. Tag: Samstag, 25.06.2022
LA VILLE ROSE
Fahrt von Carcassonne nach Toulouse: Rundgang in der „ville rose“ am Ufer der Garonne und orientierender Stadtrundgang: Place du Capitole, von Arkaden umgebener Mittelpunkt der Altstadt mit der majestätischen Fassade des Capitols (Rathaus). Die fünfschiffige Basilika Saint-Sernin mit mächtigem Vierungsturm ist die größte romanische Pilgerkirche auf dem Jakobsweg. Die Jakobinerkirche ist Keimzelle der Universität, Grablege des Thomas von Aquin und Meisterwerk südfranzösischer Backsteingotik. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen und Rückflug über Frankfurt nach Wien.
Voraussichtliche Flugzeiten: Toulouse - Frankfurt: 18:50-20:40 Uhr und von Frankfurt nach Wien 21:50-23:10 Uhr

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen; siehe Reisebedingungen

  • Linienflug mit Austrian/Lufthansa Group Wien - Nizza; Toulouse - Frankfurt - Wien
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (Stand: September 2021)
  • Unterkunft in Hotels der guten Mittelklasse in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Rundfahrten und Besichtigungen laut Programm
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Schaumweinverkostung am 7. Tag
  • bewährte, deutschsprachige örtliche Reiseführung
  • Trinkgeldpauschale für örtl. Reiseführung, Busfahrer sowie Hotelpersonal

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise zum Flughafen
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Getränke während der Mahlzeiten, zusätzliche Mahlzeiten
  • Reiseversicherung (Reiseschutz oder Komplettschutz inkl. Stornoschutz) NEU!
  • Flug CO²-Kompensation € 9,- bitte beim Anmeldeformular ankreuzen
  • Sollten Sie keine ausreichende Reiseversicherung haben, um vor eventuellen Kosten geschützt zu sein (z.B. über Kreditkarte, Schutzbrief o.ä.), empfehlen wir den Abschluss einer Reiseversicherung:
  • Reiseschutz (ohne Storno): € 37,-
  • Komplettschutz (inkl. Storno): € 108,- bis 150,-/je nach Gruppengröße und Zimmerart

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 375,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Für diese Reise ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis, sowie ein digitales COVID-Zertifikat der EU notwendig.
Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie gegen das Corona-Virus geimpft oder wenn Sie genesen sind (2-G Regel)!

Wichtige Hinweise

PAUSCHALPREISE:
€ 1.775,- ab 31 TeilnehmerInnen
€ 1.875,- ab 26 TeilnehmerInnen
€ 2.030,- ab 21 TeilnehmerInnen

Preis- und Tarifstand: Stand September 2021 / Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die „Allgemeinen Reisebedingungen der Biblischen Reisen GmbH“ (laut letztem Gesamtkatalog), die Bestimmungen des Pauschalreisegesetzes (PRG 1.7.2018), die Pauschalreiseverordnung (PRV 1.10.2018) sowie die Beförderungsbestimmungen der beteiligten Fluggesellschaft. GISA Nr. 14595059.

Sicher Reisen:
Während der Reise werden Empfehlungen und Verordnungen zu Hygieneregelungen eingehalten. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie ca. zwei bis vier Wochen vor Abreise die dann gültigen Informationen. Wir haben auf vielfachen Kundenwunsch hin und auch aus organisatorischen Gründen beschlossen, nur noch geimpfte oder genesene Personen mit auf die Reise zu nehmen.

Ein offenes Wort:
Zum heutigen Zeitpunkt können wir nicht sagen, was uns die Covid-19 Pandemie für den 2022 bescheren wird. Wir haben nun schon einige Reisen in dieser Zeit erfolgreich durchgeführt. Aufgrund der Corona-Krise kann es je nach behördlichen Vorgaben auch kurzfristig zu Programmänderungen kommen. (Besichtigungen in Kleingruppen, Terminänderungen, Schließungen, etc.) Das Gebot der Stunde ist: „bleiben Sie flexibel“. Wir sind immer bemüht, den Reiseablauf so angenehm und bestmöglich für Sie zu gestalten und durchzuführen.

Was aber schon heute feststeht:
Als verantwortlicher Reiseveranstalter Ihrer Pauschalreise stehen wir an Ihrer Seite. Sollte die Durchführung der Reise (auch kurzfristig) nicht möglich sein, bzw. gibt es diesbezüglich eine Reisewarnung, dann würde die Reise von uns aus abgesagt werden, und Sie würden selbstverständlich alle anbezahlten Beträge zurückerhalten.

Download

Hier können Sie den Programmfolder als PDF Datei herunterladen.
Programmfolder


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos