Luther-Reise 2017 - Reformationsgedenken

Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)
Unter der Leitung von Herrn Pfarrer Dr. Sebastian Huber und Dr. August Comploj veranstaltet Biblische Reisen diese Sonderreise nach Deutschland, bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber die Gruppenleitung verantwortlich. Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen.

Termine

Die Reisen konnten aufgrund eines Problemes mit der Datenbank nicht ermittelt werden.

Reiseverlauf

1. Tag: Montag 10. Juli 2017
Fahrt von Innsbruck Richtung Erfurt (ca. 570km). Unterwegs Besichtigung in Nürnberg, ein Stadt die schon früh die Ideen der Reformation aufgegriffen hat. Weiterfahrt nach Erfurt und Hotelbezug für drei Nächte.

2. Tag: Dienstag 11. Juli 2017
Erfurt: 09.30 Uhr Führung im Augustinerkloster, in das der Jurastudent M. Luther am 17. Juli 1505 als Novize eintrat. Um 12.00 Uhr Führung im Dom mit den berühmten Farbfenstern des hochgotischen Chors, wo Luther 1507 zum Priester geweiht wurde. Mittagspause. Am Nachmittag Stadtrundgang mit Fischmarkt, Rathaus und Krämerbrücke. Gang über den Anger mit Kaufmannskirche und Lutherdenkmal. Voraussichtlich Gespräch mit Altbischof Wenke in Erfurt.

3. Tag: Mittwoch 12. Juli 2017
Fahrt nach Eisenach: Stadtführung „Martin Luther – vom Lateinschüler zum Junker Jörg". Besuch im Bachhaus mit Ausstellungsräumen zu Leben und Werk Bachs. Im Instrumentensaal des Hauses hören Sie einen Musikvortrag, bei dem live auf typischen Original-Tasteninstrumenten aus der Zeit Johann Sebastian Bachs musiziert wird. Besuch im Lutherhaus, wo Luther als Schüler lebte. Danach Aufstieg zur Wartburg mit Führung im Palas. (Der Anstieg vom Parkplatz zur Burg beträgt 500m und muss zu Fuß zurückgelegt werden. Für ältere und gehbehinderte Besucher besteht ein Bus-PendelVerkehr vom Parkplatz zur Burg). Gang mit Audio-Guide durch die Gemäldeausstellung und den Elisabethengang zur Vogtei mit Lutherstube, wo der „Junker Jörg" das Neue Testament übersetzte und damit die Grundlage für unsere neuhochdeutsche Schriftsprache schuf. Rückkehr nach Erfurt.

4. Tag: Donnerstag 13. Juli 2017
Fahrt in die Universitätsstadt Weimar: Führung zu den UNESCO-Welterbestätten der Weimarer Klassik, ein einzigartiges Zeugnis einer vergangenen, doch nachwirkenden Kulturepoche. Audio-Rundgang im Goethe Nationalmuseum , dem bedeutendsten Museum zur Präsentation und Erforschung der Lebensleistung Goethes. Spaziergang im Park an der Ilm zu Goethes Gartenhaus, seiner Wohn- und Arbeitsstätte. Mittagspause. Fahrt nach Leipzig: Stadtrundgang auf den Spuren von Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, die beide eine kurze Zeit Ihres Lebens dort verbrachten (Oper, Gewandhaus, Nikolaikirche, Naschmarkt mit Goethe-Denkmal, Thomaskirche, Wirkungs- und Grabstätte J.S. Bachs). Hotelbezug für zwei Nächte.

5. Tag: Freitag 14. Juli 2017
Tagesausflug in die Lutherstadt Wittenberg, ab 1508 Hauptwirkungsstätte Martin Luthers: Stadt-Spaziergang und Besichtigung der Schlosskirche mit den Grabstätten Luthers und Melanchthons sowie vielen Erinnerungen an maßgebliche Persönlichkeiten der Reformationsgeschichte. Danach zum Marktplatz mit Rathaus und weiter Besichtigung der Stadtkirche St. Marien, Luthers Predigtkirche. Besuch der Nationalen Sonderausstellung „Luther 95 Schätze - 95 Menschen" in der Lutherhalle/Augusteum (ehemaliges Augustinerkloster, ab 1525 Wohnsitz der Familie Luther). Rückfahrt nach Leipzig und Abendessen im Auerbach´s Keller.

6. Tag: Samstag 15. Juli 2017
Noch kurze Zeit für weitere eigene Entdeckungen in Leipzig. Längere Rückfahrt nach Innsbruck (ca. 600km).

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen; siehe Reisebedingungen

  • Busfahrt mit modernem Reisebus
  • Unterkunft in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse (örtliche 3*- und 4*-Kategorie)
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen) davon ein Abendessen im Auersbach's Keller
  • Reisepreise pro Person bei 42 Teilnehmern € 770,- bei Unterbringung im Doppelzimmer
  • Eintrittsgelder laut Programm / teilweise örtliche Stadtführer
  • Trinkgelder für Hotelpersonal und örtliche Führungen
  • Wahlweise Umhängetasche oder Rucksack
  • Stornoschutz VOR Antritt der Reise

nicht inkludierte Leistungen

  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Versicherung sowie persönliche Ausgaben, Trinkgelder für Buschauffeur

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 150,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Für diese Reise wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt.

Vorgesehenes Hotel

Victor's Residenz Erfurt, 4 Stern
BW Leipiz City Hotel, 3 Stern

Wichtige Hinweise

Preis- und Tarifstand: Dezember 2016 Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen (ARB 92) des Fachverbandes der Reisebüros in der letztgültigen Fassung sowie die Beförderungsbestimmungen der beteiligten Busgesellschaft.

Anmerkungen

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich.

Download

Hier können Sie den Reiseverlauf als PDF-Datei herunterladen.


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos