Heiliges Land mit den Evangelischen Pfarren Althofen und St. Veit/Glan

Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)
Unter der Leitung von Frau Barbara ZELTNER veranstaltet Biblische Reisen diese Sonderreise nach Israel, bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber die Gruppenleitung verantwortlich. Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen.

Termine

Die Reisen konnten aufgrund eines Problemes mit der Datenbank nicht ermittelt werden.

Reiseverlauf

2. Tag: Montag, 12.02.2018
See Gennesaret
Fahrt auf den Berg der Seligpreisungen, dem Gedächtnisort der Bergpredigt und kleine Wanderung hinunter nach Tabgha: Petruskirchlein und Anlegestelle der Fischer dann zur Brotvermehrungs-kirche. Weiterfahrt nach Kafarnaum, der "Stadt Jesu" mit Synagoge und Petruskirche. Bootsfahrt über den See Gennesaret. Fahrt nach Cäsarea Philippi/Banjas mit Jordanquelle und eventuell kleine Wanderung zum Wasserfall. Rückkehr zum Hotel.

3. Tag: Dienstag, 13.02.2018
Taufstelle - Berg Tabor - Akko
Fahrt zur Taufstelle am Jordanaustritt, Jardenit. Weiter zum Berg Tabor, dem Gedächtnisort der Verklärung Jesu: Auffahrt mit Taxis und Panorama der Jesreelebene und Besuch der Verklärungsbasilika. Weiter nach Akko – Rundgang durch die Altstadt, die noch weitgehend durch die Bauten der Kreuzfahrer geprägt ist (Bannerlegende Leopold V.). Rückkehr zum See.

4. Tag: Mittwoch, 14.02.2018
Nazaret - Jerusalem Ölberg
Fahrt nach Nazaret. Besichtigung der griechisch-orthodoxen Gabrielskirche. Rundgang durch die Stadt und Besuch in der Verkündigungsbasilika sowie in der Josefs-Kirche. Weiterfahrt nach Jerusalem: Fahrt auf den Ölberg: Panorama Jerusalems und Besichtigung der Vater-Unser-Kirche und des Kirchleins Dominus Flevit. Gang zum Fuß des Ölbergs: Getsemani, Kirche der Nationen. Fahrt nach Betlehem und Hotelbezug für vier Nächte.

5. Tag: Donnerstag, 15.02.2018
Altstadt: Tempelplatz - Westmauer - Via Dolorosa - Christlicher Zion
Fahrt in die Altstadt Jerusalems: Zeitiger Gang zum Tempelplatz: Außenbesichtigung des Felsendoms und der Al-Aksa-Moschee. Danach hinunter zur Westmauer (Klagemauer/ Bar Mizwa). Gang zum Betesdateich, nach St. Anna, einer der schönsten Kreuzfahrerkirchen. Weiter über die Via Dolorosa zur Grabes- und Auferstehungskirche. Anschließend Besuch auf dem Christlichen Zion mit "Abendmahlssaal", "Davidsgrab" und Hagia-Maria-Zion (Dormitiokirche). Rückkehr zum Hotel.

6. Tag: Freitag, 16.02.2018
Neustadt - Betlehem
Fahrt in die Neustadt Jerusalems: Vorbei an der Knesset (Minorah) in die Neustadt Jerusalems: Besuch im Israel-Museum ("Schrein des Buches" und Modell Jerusalems zur Zeit Jesu). Danach Rückkehr nach Betlehem: Besuch der Geburtskirche, der Grotten, des lateinischen Hirtenfeldes in Beit Sahur sowie Besuch des Caritas Baby Hospitals. Rückkehr zum Hotel.

7. Tag: Samstag, 17.02.2018
Totes Meer - Masada - Qumran
Fahrt durch die Wüste Juda zum Toten Meer, nach Masada, der Felsenfestung des Herodes: Auffahrt mit der Seilbahn; Besichtigung der Kasemattenmauern, öffentlichen Gebäude, Paläste, Vorratshäuser, Badeanlagen und der byzantinischen Kapelle. Anschließend Bademöglichkeit im Toten Meer (ca. € 10,- nicht im Pauschalpreis inkludiert). Weiter zur ehemaligen jüdischen Gemeinschaftssiedlung Qumran: Gang durch die Anlage, Blick auf die Höhlen, in denen die berühmten Schriftrollen vom Toten Meer gefunden worden sind. Rückfahrt nach Betlehem.

8. Tag: Sonntag, 18.02.2018
Erlöserkirche - Freizeit in der Altstadt - Rückreise
09:00 Uhr Gottesdienst gemeinsam mit Bischof Ibrahim Assar in der Erlöserkirche.
Freizeit in der Altstadt. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen Tel Aviv und Rückflug mit Austrian Airlines nach Wien und weiter nach Klagenfurt. Voraussichtliche Flugzeiten: 16:10-19:05/22:45-23:25 Uhr.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 17 Personen; siehe Reisebedingungen

  • Linienflug mit Austrian Airlines Klagenfurt - Wien - Tel Aviv und wieder retour
  • Rundfahrten, Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (Stand Mai 2017)
  • Unterkunft in Hotels der guten Mittelklasse in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC (vorgesehene Hotels: Hotel Golan in Tiberias und Paradise Hotel in Betlehem)
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Reisepreise pro Person bei 17 Teilnehmern € 1.630,- bei Unterbringung im Doppelzimmer
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • bewährte deutschsprachige Fremdenführung
  • Trinkgeldpauschale für Fremdenführer, Busfahrer sowie Hotelpersonal
  • wahlweise Rucksack oder Reisetasche
  • Audio Geräte
  • Stornoschutz VOR ANTRITT der Reise

nicht inkludierte Leistungen

  • weitere Mahlzeiten wie Mittagessen und Getränke sowie persönliche Ausgaben, Eintritt in die Badeanstalt am Toten Meer; Anfahrt zum Flughafen Klagenfurt und wieder retour, Bearbeitungsgebühr (diese entfällt bei Barzahlung oder Überweisung)

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 350,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Für diese Reise ist ein Reisepass notwendig, der nach der Ausreise noch sechs Monate gültig sein muss.

Wichtige Hinweise

Preis- und Tarifstand: Mai 2017 / Preis- und Programmänderungen vorbehalten.Es gelten die Reisebedingungen (ARB 92) des Fachverbandes der Reisebüros in der letztgültigen Fassung sowie die Beförderungsbestimmungen der beteiligten Fluggesellschaft.

Anmerkungen

An einem Abend ist eine Begegnung mit Bischof Ibrahim Assar und Gemeindemitgliedern geplant. Programmänderungen, vor allem die Reihenfolge betreffend, aus technischen Gründen vorbehalten.


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos