Spanien "Auf den Spuren von Ignatius von Loyola" mit dem Kardinal König Haus

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)
Unter der Leitung von P. Friedrich Sperringer SJ veranstaltet Biblische Reisen diese Sonderreise nach Spanien, bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber die Gruppenleitung verantwortlich. Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen.

Termine

Reisenr.Termine
ES9G000203.05.19 – 10.05.19

Auf einen Blick

Reiseverlauf

1. Tag: Freitag, 03.05.2019
Anreise
Flug mit Linienmaschine der Lufthansa von Wien über München nach Bilbao, der Hauptstadt des Baskenlandes: Orientierende Stadtrundfahrt mit Stopp beim Weltkulturerbe „Puente Colgante“ (Schwebebrücke). Besuch im Guggenheim-Museums und Weiterfahrt nach Loyola und Hotelbezug für eine Nacht.
Voraussichtliche Flugzeiten:
Wien - München 09:05-10:00 Uhr; München - Bilbao 11:40-13:50 Uhr

2. Tag: Samstag, 04.05.2019
Loyola
Besuch der Geburtsstätte des im 1491 geborenen Heiligen Ignatius von Loyola, Gründer des Jesuitenordens, dem auch Papst Franziskus angehört. Besichtigung der Santa Casa (ein zum Museum umgebauter Wohnturm; Geburtsort des Hl. Ignatius; Ort der Bekehrung 1521) und der Basilika. Danach Fahrt entlang der Pyrenäenausläufer zum Heiligtum von Arantzazu bei Onati, einem wichtigen Wallfahrtsort in den baskischen Bergen. Anschließend Fahrt nach Pamplona: Hotelbezug für zwei Nächte.

3. Tag: Sonntag, 05.05.2019
Pamplona - Wanderung am Ignatiusweg (ca. 3,2 km)
Pamplona, wo Ignatius als Soldat während der Verteidigung der Festung gegen die Franzosen schwer verletzt wurde: Gang durch die Altstadt mit Besuch der Ignatius-Kirche: wenn möglich Hl. Messe. Fahrt an den Kreuzungspunkt, an dem sich der Jakobsweg und der Ignatiusweg treffen. Möglichkeit zur Wanderung von Eunate (oktogonale Grabkirche) nach Puente la Reina mit romanische Brücke über den Rio Arga, Santiagokirche und Templerordenskirche. Rückkehr nach Pamplona.

4. Tag: Montag, 06.05.2019
Heimat des Heiligen Franz Xaver
Fahrt zu den Pilgerstätten: Kloster San Salvador de Leyre, einem Benediktinerkloster mit berühmter Krypta. Es ist eines der ältesten romanischen Bauwerke Nordspaniens mit dem Mausoleum der ersten Könige von Navarra. Anschließend zur Burg von Javier, dem Geburtsort des Heiligen Francisco de Jassu y Javier, dem ersten Gefährten des Heiligen Ignatius als Jesuit. Weiterfahrt nach Zaragoza, der Hauptstadt Aragoniens: Hotelbezug für eine Nacht.

5. Tag: Dienstag, 07.05.2019
Zaragoza - Montserrat
Zaragoza: Besichtigung der Basílica del Pilar, einer berühmten Wallfahrtskirche. Weiterfahrt nach Montserrat, dem wahrscheinlich berühmtesten Marienwallfahrtsort Spaniens. Fahrt auf den heiligen Berg der Katalanen, wo noch heute viele Pilger die Schwarze Madonna verehren und der gregorianische Gesang der Benediktiner erklingt. Quartierbezug im Gästehaus von Montserrat für zwei Nächte. Teilnahme an der Hl. Messe um 18.30 Uhr möglich.

6. Tag: Mittwoch, 08.05.2019
Montserrat - Manresa
Montserrat: Hier hatte Ignatius von Loyola 1522 gewidmet. Dort legte er seine Lebensbeichte ab und legte seine Waffen und seine Rüstung am Altar der Gnadenmutter ab. Besichtigung der sehenswerten Klosteranlage und kurze Wanderung zu den ehemaligen Einsiedeleien. Am Nachmittag Ausflug nach Manresa: Besichtiung der Stadt mit zahlreichen historischen Gebäuden: Basilika Santa Maria de la Seu, genannt „Seu de Manresa“, sowie der Brücke Pont Vell und der Santa Cova („Heilige Höhle“), in der Ignatius von Loyola 1522 einige Monate in strenger Askese gelebt hat. Rückkehr nach Montserrat.

7. Tag: Donnerstag, 09.05.2019
Barcelona
Fahrt nach Barcelona. Panoramarundfahrt mit anschließender Stadtführung. Wir begeben uns zu Fuß in das Herz der Katalanischen Metropole, ins Barrí Gotíc, in dessen Zentrum die gotische Kathedrale steht. Hier können wir den Streifzügen von Joan Miró, der unweit des Rathauses geboren wurde, und Pablo Picasso folgen, der in Barcelona die Kunstschule besuchte. Besuch im Picasso-Museum. Hotelbezug für eine Nacht in Barcelona.

8. Tag: Freitag, 10.05.2019
Barcelona
Fahrt auf den Montjuic: Von der Aussichtsplattform werfen wir einen Blick auf die Stadt. Bei unserem Streifzug durch das Ensanche-Viertel besichtigen wir am Nachmittag die Sagrada Familia (Außen- und Innenbesichtigung; UNESCO-Weltkulturerbestätte), das Hauptwerk Antoni Gaudís. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa über München nach Wien.
Voraussichtliche Flugzeiten:
Barcelona - München 18:35-20:35; München - Wien 21:35 - 22:35 Uhr

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 22 Personen; siehe Reisebedingungen

  • Linienflüge mit Lufthansa/Austrian Airlines Group Wien - München - Bilbao und Barcelona - München - Wien
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (Stand: Juni 2018)
  • Unterkunft in Hotels der guten Mittelklasse (örtl. 3-4* Kategorie) mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen inkl. Tischwein)
  • Rundfahrten, Besichtigungen, Ausflüge und Flughafentransfers laut Programm
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Qualifizierte, deutschsprachige örtliche Reisebegleitung
  • lizenzierte, lokale Führungen: Guggenheim Museum, Zaragoza und Barcelona
  • Trinkgeldpauschale für Reiseführung, Stadtführer, Busfahrer und Hotelpersonal
  • Audio-Guide System
  • wahlweise Rucksack, Umhängetasche oder Taschenschirm
  • Stornoschutz VOR Reiseantritt

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • weitere Mahlzeiten und Getränke sowie persönliche Ausgaben

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag (begrenzte Verfügbarkeit) 295,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Für diese Reise wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.

Ihre vorgesehenen Hotels

1 x LOIOLA: HOTEL LOIOLA *** www.hotelloiola.com
2 x PAMPLONA: HOTEL MAISONNAVE **** www.maisonnave.com
1 x ZARAGOZA: HOTEL VINCCI ZARAGOZA ZENTRO **** www.vinccihoteles.com
2 x MONTSERRAT: HOTEL ABAT CISNEROS *** www.montserratvisita.com
1 x BARCELONA: HOTEL EVENIA ROSSELLO **** www.eveniahotels.com

Wichtige Hinweise

Preis- und Tarifstand: Juni 2018
Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Es gelten die Reisebedingungen (ARB 92) des Fachverbandes der Reisebüros in der letztgültigen Fassung sowie die Beförderungsbestimmungen der beteiligten Fluggesellschaft. Es treten die Bestimmungen des Pauschalreisegesetzes (PRG) an die Stelle der §§ 31b bis 31f Konsumentenschutzgesetz (KSchG).“

Anmerkungen

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich!

PAUSCHALPREISE:
€ 1.395,- ab 37 Teilnehmern
€ 1.460,- ab 32 Teilnehmern
€ 1.540,- ab 27 Teilnehmern
€ 1.680,- ab 22 Teilnehmern

Download

Hier können Sie den Reiseverlauf als PDF downloaden.
Programmfolder


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos