FRANKREICH - Lourdes - Quelle des Glaubens

Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

„Trinkt aus der Quelle und wascht euch dort!", so sprach die Gottesmutter. Seit 1858 sprudelt das Wasser des Lebens in der Grotte von Massabielle und stärkt uns im Glauben und in der Liebe.

Termine

Reisenr.TerminePreisVerfügbarkeit
FR7K410111.09.17 – 15.09.17 799,- Buchen 

Reiseverlauf

1. Tag: Herzlich willkommen in Lourdes!
Wir fliegen direkt nach Lourdes/Tarbes, einen kleinen beschaulichen Ort am Fuße der Pyrenäen, der seit 1858 zu einem der bekanntesten Marienwallfahrtsorte der Welt geworden ist. Nach der Ankunft fahren wir zu unserem Standorthotel. Nach einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst wird der Heilige Bezirk auf einem Rundgang erkundet, von der Grotte von Massabielle, wo die „weiße Dame" dem kleinen Mädchen Bernadette erschien, zu den drei übereinanderliegenden Kirchen: Basilika der Unbefleckten Empfängnis, Krypta, die erste Kirche in Lourdes, und die farbenprächtige Rosenkranzbasilika. Am Abend nehmen wir gemeinsam mit vielen Pilgern aus aller Welt an der einmaligen Lichterprozession teil.

2. Tag: Auf den Spuren der Bernadette Soubirous
Mit einem feierlichen Gottesdienst an der Erscheinungsgrotte beginnen wir den Tag. Anschließend gehen wir auf den Kalvarienberg und beten den Kreuzweg in Erinnerung an den Weg Jesu von seiner Verurteilung über Kreuz und Grab bis zur Auferstehung. Nach dem Mittagessen besuchen wir das alte Lourdes: Anhand wichtiger Stationen aus dem Leben Bernadettes (Geburtshaus, Elternhaus, Cachot, Pfarrkirche, Hospiz) lernen wir das Mädchen, dem 18-mal die Gottesmutter erschien, besser kennen. Danach nehmen wir an der täglichen Sakramentsprozession teil: Wie an Fronleichnam ziehen wir in der Prozession mit Christus durch den Heiligen Bezirk – ein Bekenntnis zur Gegenwart Christi im eucharistischen Sakrament. Wie jeden Abend haben wir Gelegenheit, in das große Marienlob der Lichterprozession auf der weitläufigen Esplanade mit einzustimmen.

3. Tag: Zeit haben:Lourdes vertiefen oder die Region kennen lernen
Heute können Sie Ihre Eindrücke von Lourdes vertiefen: Vielleicht nutzen Sie die Möglichkeit zu einem Besuch der Bäder oder Sie vertiefen ihre Gedanken und Anliegen an der Grotte oder in einer der zahlreichen Kirchen. Auch ein morgendlicher Besuch der schönen Markthallen in der Altstadt von Lourdes ist sehr empfehlenswert. Wer neugierig ist auf die Umgebung von Lourdes, hat Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug, um das religiöse und kulturelle Erbe der Region zu entdecken. Ihre Reiseleiter beraten Sie gerne vor Ort.

4. Tag: Weltkirche erleben: ein Volk aus vielen Nationen
Bei der Internationalen Messe in der größten unterirdischen Basilika der Welt feiern wir in Gemeinschaft der Pilger aus aller Welt Gottesdienst. Nachmittags haben Sie Zeit, Wasser aus der Quelle zu schöpfen oder einen Spaziergang auf die Burg mit dem Pyrenäenmuseum zu unternehmen. Von hier aus bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Stadt, das Heiligtum und die Umgebung mit den beiden Hausbergen Pic du Jer und Béout. Alternativ bietet Ihnen unser Reiseleiter eine weitere Ausflugsmöglichkeit an. Abends nehmen wir nochmals an der traditionellen Lichterprozession teil.

5. Tag: Rückreise
BBeim morgendlichen Gottesdienst nehmen wir Abschied vom Wallfahrtsort Lourdes und stimmen uns auf den Rückflug nach Hause ein.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 1 Personen; siehe Reisebedingungen

  • Flug mit Chartermaschinen
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie (3 Sterne)
  • Vollpension
  • Geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung ab/bis gebuchtem Flughafen

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 136,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich!

Wichtige Hinweise

Bei Reisen nach Lourdes gibt es keine kostenlose Stornierung bis 120 Tage vor Abreise!

Download

Hier können Sie den Reiseverlauf als PDF-Datei herunterladen.


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos