LINZ mit der Pfarre Gaubitsch

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)
Unter der Leitung von Herrn Dechant Christian Wiesinger veranstaltet Biblische Reisen diese Sonderreise nach Linz, bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber die Gruppenleitung verantwortlich. Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen.

1. Tag: Freitag, 6. Oktober 2017
Fahrt von Gaubitsch nach Linz (ca. 220 km). Klassischer Stadtrundgang durch Linz. Entdecken Sie das barocke Altstadtensemble mit dem Hauptplatz und seinen Bürgerhäusern. Erleben Sie die Donau mit den modernen Kulturhäusern und genießen Sie den Ausblick über die Linzer Altstadt von der neuen Schlossterrasse aus. Hotelbezug für zwei Nächte.

2. Tag: Samstag, 7. Oktober 2017
Besuch einer der ältesten Kirchen Österreichs, der Martinskirche. Diese befindet sich versteckt am Linzer Schlossberg – dort wo die Geschichte von Linz ihren Ursprung hat. Nach dem Besuch kehren Sie zum Mittagessen im Hause der Linzer Torte ein (nicht im Preis inkludiert). Hier geht es ans Verkosten und Genießen, mit oder ohne „Verlängertem". Auch die Linzer Augen haben schon so manchen Besucher verführt…Am Nachmittag Besuch im neuen Dom von Linz, welcher die größte Kirche Österreichs ist. Die exklusive Führung erfolgt durch den Kirchenmeister des Linzer Doms. Anschließend Zeit für eigene Entdeckungen.

3. Tag: Sonntag, 8. Oktober 2017
Gottesdienst und anschließend Führung durch die Luftschutzstollen von Linz. Während der NS-Diktatur wurden bestehende Stollenanlagen für Luftschutzzwecke ausgebaut. Nunmehr ist es wieder möglich einen Teil der Stollenanlagen zu besichtigen. Bei diesen Führungen in den Stollen erfahren Sie Aspekte der Linzer Zeitgeschichte und werden über den Bau und die Nutzung der Stollenanlagen informiert. Am Nachmittag geht die Fahrt zurück nach Gaubitsch.