Deutschland: Luther-Reisen 2018

An Originalschauplätzen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen wollen wir den dramatischen Anfängen der Reformation in den Jahren 1517 bis 1525 nachspüren und auch ihre weltgeschichtlichen Auswirkungen in den Blick nehmen. Eine Einführung in Luthers Theologie, sein Bibelverständnis und seine Rechtfertigungslehre werden dabei eine wichtige Rolle spielen. Wir werden den spannungsvollen Auf- und Umbruch dieser Epoche zwischen ausgehendem Mittelalter und beginnender Neuzeit nachempfinden und Linien bis in unsere Zeit ziehen können.

Programmvorschlag für eine 6-Tägige Busrundfahrt auf den Spuren Martin Luthers.